Alexander Bauer MdL: Die HESSENKASSE des Landes zahlt sich auch für Lorsch und Einhausen aus – genaue Kontingente stehen fest

„Insgesamt rund 5 Milliarden Euro Schulden wird die HESSENKASSE des Landes den Kommunen nun abnehmen. Dadurch sollen noch in diesem Jahr die übermäßig hohen kommunalen Kassenkreditbestände der Vergangenheit angehören. Das Land bringt damit das wahrscheinlich größte Kommunalentschuldungsprogramm in der Geschichte der Bundesrepublik auf den Weg, an dem insgesamt 171 Kommunen teilnehmen“, sagte der Landtagsabgeordnete Alexander Bauer (CDU) mit Blick auf die Bekanntgabe der Anmeldungen zur HESSENKASSE.

Weiter

Landtagswahl und Volksabstimmung über hessische Verfassung

Thomas Metz ehrt Annemarie Cornelius für 25 Jahre Mitgliedschaft

Lorsch. Bevor Thomas Metz bei der Jahreshauptversammlung der Lorscher Frauen Union einen Vortrag über die hessische Landespolitik hielt, ehrte er eine Frau, die er seit seiner Zeit auf dem Gymnasium kennt, wo sie als Sekretärin wirkte. Sie habe sein Leben schon immer begleitet, habe ein phänomenales Gedächtnis, sei ein kritischer Geist der nicht zu allem Ja und Amen sage. „Und das ist gut so“, stellte er fest.  Gelobt wurde Annemarie Cornelius, die seit 25 Jahren der CDU angehört, mit einer Urkunde, einer Ehrennadel und Blumen.

Weiter

Mitglieder mit der Arbeit des Vorstands der Frauen Union zufrieden

Lorsch. Nachdem die Kreisvorsitzende der CDU-Frauen Union, Gabriele Schmerse, sich bei der Jahreshauptversammlung der Frauen Union Lorsch im „Karolinger Hof“ für die geleistete Arbeit bedankt hatte, wurde auf ihren Antrag hin der Vorstand einstimmig entlastet. Bei der Neuwahl schenkten die zahlreich vertretenen Mitglieder dem Gremium ihr Vertrauen und wählten, teils schriftlich, folgende Mitglieder wieder.

Weiter

Historische Tafel der CDU Lorsch ein voller Erfolg

Zur achten historischen Tafel lud die CDU Lorsch ihre Mitglieder und Freunde ein, und diese kamen in großer Anzahl.  Die Veranstaltungsreihe, welche von der damaligen Vorsitzenden Christiane Ludwig-Paul  ins Leben gerufen wurde, erfreute sich auch in der achten Wiederholung einer sehr großen Beliebtheit. So war kaum Werbung notwendig, um einen fast ausverkauften Paul-Schnitzer-Saal durch Hans de Raadt auf einen weiteren virtuellen Stadtrundgang in die Geschichte der Klosterstadt Lorsch mitzunehmen. Unter den Gästen befanden sich u.a. der Staatsekretär Thomas Metz, der Lorscher Bürgermeister Christian Schönung, sowie der erste Stadtrat Klaus Schwab und der Ehrenstadtverordnetenvorsteher Harald Horlebein.

Weiter

Vom Mütter- zum Generationenzentrum

CDU-Fraktion im Austausch mit dem neuen Vorstand des Mütze

Schon seit vielen Jahren ist das Lorscher Mütterzentrum eine der ersten Anlaufstellen für junge Eltern. Vom Betreuungsangebot im U3-Bereich bis hin zum umfangreichen Kursprogramm finden sich hier vielerlei Möglichkeiten und Hilfestellungen für alle Fragen rund ums Kind.

Weiter